Kids Library Home

Welcome to the Kids' Library!

Search for books, movies, music, magazines, and more.

     
Available items only
E-Books/E-Docs
Author Pflüger, Claudius.

Title Gerechter Ausgleich und angemessene Vergütung : Dispositionsmöglichkeiten bei Vergütungsansprüchen aus gesetzlichen Lizenzen.

Imprint Baden-Baden : Nomos Verlagsgesellschaft, 2017.

Copies

Location Call No. OPAC Message Status
 Axe JSTOR Open Ebooks  Electronic Book    ---  Available
Description 1 online resource (309 pages)
text txt rdacontent
computer c rdamedia
online resource cr rdacarrier
data file rda
Series Abhandlungen zum Urheber- und Kommunikationsrecht ; v. 61
Abhandlungen zum Urheber- und Kommunikationsrecht.
Note Print version record.
Contents Cover; Kapitel 1: Einleitung; A. Problemaufriss; B. Stand der Forschung; C. Gang der Untersuchung; D. Begrifflichkeiten; E. Untersuchungsgegenstand; I. Vergütungsansprüche aus 44a ff. UrhG; 1. Individuelle Wahrnehmung möglich; 2. Verwertungsgesellschaftspflichtige Vergütungsansprüche; II. Entsprechende Vorschriften der InfoSoc-Richtlinie; Kapitel 2: Internationaler Rechtsrahmen; A. RBÜ; I. Bindung; II. Materielle Vorgaben; 1. Ziel der RBÜ; 2. Schrankenbestimmungen in der RBÜ; 3. Dreistufentest; a. Funktion; b. Die drei Stufen; (1) Erste Stufe; (2) Zweite Stufe
(3) Dritte Stufe B. TRIPS; I. Bindung; II. Materielle Vorgaben; 1. Ziel; 2. Einbeziehung der RBÜ; 3. Abweichungen zur RBÜ; C. WCT; I. Bindung; II. Materielle Vorgaben; D. WIPO Marrakesh Vertrag; I. Bindung; II. Materielle Vorgaben; E. Internationaler Pakt über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte; I. Bindung; II. Materielle Vorgaben; F. Systematisierung der internationalen Vorgaben; I. Ausschließliches Recht als Ausgangspunkt; II. Ausgleichsanspruch; III. Dogmatische Einordnung des Ausgleichsanspruchs; Kapitel 3: Rechtsrahmen des Unionsrechts
A. Europäisches Urheberrecht als teilweise harmonisiertes Urheberrecht B. InfoSocRL; I. Kompetenzgrundlage; II. Struktur der Richtlinie und der Ausnahmen und Beschränkungen; III. Grad der Harmonisierung; 1. Harmonisierungswirkung der InfoSocRL; 2. Einführung des gerechten Ausgleichs als Option; 3. Harmonisierungswirkung des unbestimmten Rechtsbegriffs „gerechter Ausgleich"; IV. Ausnahme oder Beschränkung und die Auswirkungen auf den gerechten Ausgleich; 1. Anwendbarkeit des gerechten Ausgleichs bei Ausnahmen und Beschränkungen; 2. Abgrenzung von „Ausnahme" und „Beschränkung"
3. Folgerungen V. Abgrenzung zur angemessenen Vergütung; VI. Materielle Anforderungen an den gerechten Ausgleich; 1. Funktion des gerechten Ausgleichs im Rahmen von Art. 17 GRCh; a. Funktion europäischer Grundrechte bei der Gesetzgebung; b. Privatrechtswirksamkeit; c. Art. 17 Abs. 2 GRCh; d. Art. 17 Abs. 1 GRCh; e. Verhältnis der GRCh zur EMRK, Art. 52 Abs. 3 GRCh; 2. Gerechter Ausgleich als Schadensausgleich; a. Vergütungsgedanke als Ausgangspunkt; b. Konkreter oder normativer Schaden; c. Bewertung des Schadens; d. Pauschalierungen; e. Reduzierung auf Null
F. Entstehung beim originären Rechtsinhaber 3. Schuldner des gerechten Ausgleichs; 4. Sonstige Vorgaben für die Ausgestaltung des gerechten Ausgleichs; a. Ergebnispflicht der Mitgliedstaaten; b. Mittelbare Form des gerechten Ausgleichs; c. Verwertungsgesellschaftspflicht; 5. Verhältnis zu anderen Vorschriften; a. Art. 5 Abs. 5 InfoSocRL; b. Vergleich mit der Richtlinie über verwaiste Werke; VII. Verträge über den gerechten Ausgleich; 1. Vertragliche Vereinbarungen über den Inhalt des gerechten Ausgleich; a. Vertragsrecht grundsätzlich außerhalb des Regelungsbereichs der InfoSocRL
Note B. Ausnahme: Art. 5 Abs. 3 lit. n) InfoSocRL
Summary Die Arbeit untersucht den internationalen und unionsrechtlichen Rahmen von urheberrechtlichen Schrankenbestimmungen und zeigt Umsetzungsspielraume fur den nationalen Gesetzgeber auf. Sie untersucht ausschliesslich die Rechtsfolgenseite von ausgleichspflichtigen Schrankenbestimmungen und legt den Fokus auf individuelle und vertragliche Gestaltungsmoglichkeiten. Dogmatische Grundlagen in InfoSocRL, UrhG, BGB und VGG werden unter Beachtung der grundrechtlichen Vorgaben (GG, GRCh) dargelegt. Die Arbeit setzt sich mit der aktuellen Diskussion um eine Verlegerbeteiligung im Rahmen von 63a UrhG auseinander. Abschliessend wird eine Anderung des 63a UrhG empfohlen, damit die Ausgestaltung der gesetzlichen Vergutungsanspruche den Interessen von Urhebern, Verwertern und Nutzern besser gerecht werden kann. Die Arbeit ist sowohl fur Urheber, Verwerter und Verwertungsgesellschaften von praktischer Bedeutung.
Subject License agreements -- Germany.
Copyright -- Germany.
License agreements -- European Union countries.
Copyright -- European Union countries.
Accords sur les licences -- Allemagne.
Droit d'auteur -- Allemagne.
Accords sur les licences -- Pays de l'Union européenne.
Droit d'auteur -- Pays de l'Union européenne.
LAW -- Commercial -- General.
Copyright. (OCoLC)fst00878706
License agreements. (OCoLC)fst00998047
European Union countries. (OCoLC)fst01269470
Germany. (OCoLC)fst01210272
Genre/Form Electronic books.
Electronic books.
Other Form: Print version: Pflüger, Claudius. Gerechter Ausgleich und angemessene Vergütung : Dispositionsmöglichkeiten bei Vergütungsansprüchen aus gesetzlichen Lizenzen. Baden-Baden : Nomos Verlagsgesellschaft, ©2017 9783848741106
ISBN 9783845284194
3845284196
9783848741106
3848741105 (Trade Paper)
Standard No. 9783848741106
AU@ 000064562665

 
    
Available items only