Kids Library Home

Welcome to the Kids' Library!

Search for books, movies, music, magazines, and more.

     
Available items only
Record 1 of 20
Previous Record Next Record
E-Books/E-Docs
Author LŁsebrink, Hans-JŁrgen.

Title "Alles Frankreich oder was?" - Die saarlšndische Frankreichstrategie im europšischen Kontext : Interdisziplinšre Zugšnge und kritische Perspektiven / Approches interdisciplinaires et perspectives critiques / "La France ŗ toutes les sauces?" - La 'Stratťgie France' de la Sarre dans le contexte europťen.

Imprint Bielefeld : Transcipt Verlag, 2017.

Copies

Location Call No. OPAC Message Status
 Axe JSTOR Open Ebooks  Electronic Book    ---  Available
Description 1 online resource (371 pages).
text txt rdacontent
computer c rdamedia
online resource cr rdacarrier
Series Jahrbuch des Frankreichzentrums ; v. 15
Jahrbuch des Frankreichzentrums.
Note Print version record.
Contents Cover; Inhaltsverzeichnis; 1. Themenschwerpunkt: ‚#x80;#x9E;Alles Frankreich oder was?‚#x80;#x9C; Die saarl√řndische Frankreichstrategie im europ√řischen Kontext ‚#x80;#x93; Interdisziplin√řre Zug√řnge und kritische Perspektiven ¬" La France √ toutes les sauces? ¬" La ‚#x80;#x98;Strat√©gie France‚#x80;#x99; de la Sarre dans le contexte europ√©en ‚#x80;#x93; Approches interdisciplinaires et perspectives critiques; Gru√#x9F;wort; ‚#x80;#x9E;Alles Frankreich oder was?‚#x80;#x9C; Die saarl√řndische Frankreichstrategie; Die saarl√řndische Frankreichstrategie im Kontext der aktuellen deutsch-franz√úsischen Beziehungen.
Die Saar-Politik und die deutsch-franz√úsische Geschichte an der Grenze. Herausforderungen, Handlungsmargen, ‚#x80;#x9A;Frankreichstrategien‚#x80;#x98; in V√úlkerbunds-, Saarstaats- und fr√ohen BundeslandzeitenPenser et vivre la fronti√re dans les relations franco-allemandes; Ein Blick von au√#x9F;en: Die Frankreichstrategie des Saarlandes aus lothringischer Perspektive; Frankreichstrategie und Bildungspolitik Bestandsaufnahme und Perspektiven aus der Sicht der Angewandten Linguistik und der Sprachlehr-/Sprachlernforschung.
Die Germanistik als neuer Weg nach Frankreich: Von der ‚#x80;#x9A;Nationalphilologie‚#x80;#x98; zu einer interkulturellen Studienpraxis und ihren Potenzialen als Tor nach Frankreich u nd Br√ocke zu DeutschlandIm Kontext der Frankreichstrategie: Auf dem Weg zu einer Mehrsprachigkeit f√or das Saarland; Das Saarland als Testfeld f√or deutsch-franz√úsische Hochschulkooperation; Grenzverkehrt ‚#x80;#x93; Perspektiven des Arbeits- und Ausbildungsmarktes der Gro√#x9F;region; Grenz√oberschreitende Gesundheitsversorgung im Grenzraum Saarland‚#x80;#x93;Lothringen: Aktueller Stand, Herausforderungen und Potenziale.
Zwischen Marketing und Mindset Zur Rolle von Medien und grenz√oberschreitender Berichterstattung im Kontext der FrankreichstrategieInterkulturelle Dimensionen und Herausforderungen der Frankreichstrategie im Kontext der gegenw√řrtigen deutsch-franz√úsischen Beziehungen; Frankophones Afrika in den deutsch-franz√úsischen (saarl√řndischen) Beziehungen; 2. Berichte; Pour une formation doctorale transfrontali√re et pluridisciplinaire ‚#x80;#x93; le service INTERDOC au P√e France (Sarrebruck) se pr√©sente √ l‚#x80;#x99;occasion d‚#x80;#x99;un atelier interdisciplinaire sur l‚#x80;#x99;√©nergie; Exil und Migration von Frauen.
Flucht und Migration von Frauen aus GenderperspektiveNeue literarische Perspektiven auf Migration im Werk der franko-senegalesischen Autorin Fatou Diome; 3. Rezensionen; Politische Parteien in Frankreich und Deutschland. Sp√řte Kinder des Verfassungsstaates, Baden-Baden 2015 (Gregor Halmes, Saarbr√ocken); Frankophone digitale Literatur. Geschichte, Strukturen und √#x84;sthetik einer neuen Mediengattung, Bielefeld 2016 (Nathalie M√řlzer, Hildesheim).
Transnationale Verwaltungskulturen in Europa ‚#x80;#x93; Bestandsaufnahme und Perspektiven. Les cultures administratives transnationales en Europe ‚#x80;#x93; Etat des lieux et perspectives, Baden-Baden/Z√orich 2015 (Eric Davoine, Fribourg/Suisse).
Summary Mit der Pršsentation ihrer "Frankreichstrategie" hat die saarlšndische Landesregierung Łberregional fŁr Aufsehen gesorgt. Dass das Nachbarland Frankreich fŁr das Saarland politisch und wirtschaftlich eine grosse Bedeutung hat, ist kaum bestreitbar. Doch wie realistisch sind die Zielsetzungen der Frankreichstrategie - und was kŲnnen Wissenschaft und Gesellschaft dazu beitragen, die Potenziale der Grenzregion auszuschŲpfen? Dieser Band befasst sich mit den vielfšltigen Handlungsfeldern der saarlšndisch-franzŲsischen Zusammenarbeit und diskutiert die saarlšndische Frankreichstrategie im Kontext grossregionaler, nationaler, europšischer und globaler Prozesse.
Subject Multilingualism.
EU and European institutions.
International institutions.
International relations.
Politics and government.
Society and social sciences Society and social sciences.
Multilingualism. (OCoLC)fst01028907
Genre/Form Electronic books.
Added Author Polzin-Haumann, Claudia.
Vatter, Christoph.
Other Form: Print version: LŁsebrink, Hans-JŁrgen. "Alles Frankreich oder was?" - Die saarlšndische Frankreichstrategie im europšischen Kontext / "La France ŗ toutes les sauces?" - La 'Stratťgie France' de la Sarre dans le contexte europťen : Interdisziplinšre Zugšnge und kritische Perspektiven / Approches interdisciplinaires et perspectives critiques. Bielefeld : Transcipt Verlag, ©2017 9783837637557
ISBN 9783839437551 (electronic bk.)
3839437555 (electronic bk.)

 
    
Available items only