Kids Library Home

Welcome to the Kids' Library!

Search for books, movies, music, magazines, and more.

     
Available items only
E-Books/E-Docs
Author Lorenz, Robert, 1983- author.

Title Gewerkschaftsdämmerung : Geschichte und perspektiven deutscher Gewerkschaften / Robert Lorenz.

Publication Info. Bielefeld [Germany] : Transcript, 2013.
©2013

Copies

Location Call No. OPAC Message Status
 Axe JSTOR Open Ebooks  Electronic Book    ---  Available
Description 1 online resource (308 pages)
text txt rdacontent
computer c rdamedia
online resource cr rdacarrier
Series Studien des Göttinger Instituts für Demokratieforschung zur Geschichte politischer und gesellschaftlicher Kontroversen ; Band 6
Studien des Göttinger Instituts für Demokratieforschung ; Bd. 6.
Bibliography Includes bibliographical references.
Note Print version record.
Contents Cover Gewerkschaftsdämmerung; Inhalt; Zur Einführung; Ein Rückblick auf die Geschichte der deutschen Gewerkschaften. Historischer Prolog; Die Strukturgewinner des Industriezeitalters: deutsche Gewerkschaften vor dem Ersten Weltkrieg; Kriegsgewinner und Demokratieverlierer: deutsche Gewerkschaften in der Weimarer Republik; Wiedergründung als Arbeiterorganisation: Gewerkschaften in den 1950er Jahren; Auf dem Weg in die Wagenburg: Gewerkschaften in den 1960er Jahren; Entfremdung vom Arbeitsmarkt: Gewerkschaften in den 1970er Jahren; Die Modernisierungsverlierer. Deutsche Gewerkschaften 1980-2010.
Das Kreuz mit den ReformenDer Segen völliger Krise; Riskante Reformfreuden; Wie sich die Gewerkschaften in die Isolation spezialisierten; Die Nutzlosigkeit der nachindustriellen Schwächlinge; Kein Blick mehr für die Sorgenkinder der Gesellschaft; Vor der Renaissance?; Was den Gewerkschaften fehlt: Wo sind die Mythen und Legenden?; Resümee: Anmerkungen zu wiederkehrenden Phänomenen; Vom Umbruch zum Aufbruch? Epilog; Aufstieg aus der Talsohle? Ein Fazit; Abkürzungen; Literatur; Monografien, Sammelbände und Aufsätze; Presseartikel; Dank.
Summary Gewerkschaften sind einflussreiche Akteure, die das Leben einer Vielzahl von Menschen mitbestimmen. Dennoch befinden sie sich seit längerer Zeit in der Krise. Die Mitglieder, die sie jährlich verlieren, könnten ganze Fußballstadien füllen. Und dies, obwohl die Gewerkschaften in Deutschland zahlreiche Schwachstellen erkannt und etliche Reformen ergriffen haben - allerdings mit zum Teil schwerwiegenden Folgen. Denn viele Modernisierungsversuche riefen neue Probleme hervor, ohne die alten zu lösen. Robert Lorenz fragt: Kann die "Gewerkschaftsdämmerung" der letzten Zeit noch in eine Renaissance um.
Language In German.
Note This work is licensed under a Creative Commons license https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/legalcode
This work is licensed by Knowledge Unlatched under a Creative Commons license https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/legalcode
Subject Labor unions -- Germany.
Economics, finance, business and management.
Economics.
Labour economics.
Labor unions. (OCoLC)fst00990260
Germany. (OCoLC)fst01210272
Genre/Form Electronic books.
Other Form: Print version: Lorenz, Robert, 1983- Gewerkschaftsdämmerung : Geschichte und perspektiven deutscher Gewerkschaften. Bielefeld, [Germany] : transcript, ©2013 304 pages Studien des Göttinger Instituts für Demokratieforschung ; Band 6 9783837622867
ISBN 9783839422861 (electronic bk.)
3839422868 (electronic bk.)
383762286X
9783837622867
Standard No. 10.14361/transcript.9783839422861 doi

 
    
Available items only