Kids Library Home

Welcome to the Kids' Library!

Search for books, movies, music, magazines, and more.

     
Available items only
Record 1 of 11
Previous Record Next Record
E-Books/E-Docs

Title Banal Militarism : Zur Veralltäglichung des Militärischen im Zivilen / edited by Tanja Thomas, Fabian Virchow.

Publication Info. Bielefeld : Transcript Verlag, [2006]
©2006

Copies

Location Call No. OPAC Message Status
 Axe JSTOR Open Ebooks  Electronic Book    ---  Available
Description 1 online resource (434 pages) : illustrations
text txt rdacontent
computer c rdamedia
online resource cr rdacarrier
text file PDF rda
Series Cultural Studies ; 13
Cultural studies ; 13.
Contents Frontmatter -- Inhalt -- Vorwort / Thomas, Tanja ; Virchow, Fabian -- Banal Militarism: Zur interdisziplinären Erschließung eines Forschungsfeldes / Virchow, Fabian ; Thomas, Tanja -- Von Mäusen und Kapuzenmännern: "Banaler Militarismus", visuelle Repräsentationen und kollektive Erinnerung / Möller, Frank -- Gewalt -- Ordnung -- Sicherheit. Die Trias zunehmender Gewöhnung an militärische Gewalt / Berndt, Michael -- "We minded it no more than cricket": Krieg und Militär in britischen Kinder- und Jugendromanen, 1870-1914 / Flothow, Dorothea -- Antikriegsstücke am Brünner deutschsprachigen Theater, 1918-1938 / Wessely, Katharina -- Wiener Kriegsbesichtigungen. Mediale (Schein- )Erfahrungen während des Ersten Weltkrieges / Ballhausen, Thomas ; Krenn, Günter -- "Ausrottung des : ämpferischen Geistes!9 Zur Beseitigung militaristischer Denkmäler im amerikanisch besetzten Württemberg-Baden, 1945-1947 -- Die Banalität des Terrors und die virtuelle Welt des Krieges / Der Derian, James -- Zur Möglichkeit einer Semiotik des "Infowars" / Januschke, Eugen -- Das Zeremoniell der Bundeswehr: Banalisierung von Staatsgewalt durch Militärrituale / Euskirchen, Markus -- Militär und Sport: Symbiotische Beziehungen um Nation, Leistung und Disziplin / Virchow, Fabian -- "Militainment": Der Irak-Krieg als "Reality"-Show und Unterhaltungs-Videospiel / Andersen, Robin -- Banal Militarism und die Kultur des Krieges im zeitgenössischen US-amerikanischen Kino / Hennig, Carsten -- "Domestische Frames in narrativem Gewand. Die Banalisierung des Irak-Konflikts in der internationalen : ualitätspresse9 / Dirks, Una -- Männlichkeitskonstruktionen, Technik- und Kriegsfaszination am Beispiel der Studenten im Hannover der Zwanziger Jahre / Schröder, Anette -- "Zeig Deine Orden, Elvis!": Banal Militarism als Normalisierungsstrategie / Scherl, Katja -- "Also, es hat was Starkes, was Mächtiges, Männer halt ..." -- Dimensionen eines militärischen Gendermanagements in Medien und Alltag / Thomas, Tanja -- Momentaufnahmen einer Gesellschaft: Eine feministische Analyse militarisierter Symbole in einer amerikanischen Kleinstadt / Gardner-Morkert, Michelle -- "This Chair had to be torpedo proofed" -- Dinge zwischen Krieg und Frieden / Fingerlos, Astrid ; Geisler, Thomas -- "Militär in Mode" -- "Military Look" als Teil politischer Kultur: Vergeschlechtlichte Selbstinszenierungen und neoliberale Selbsttechnologien / Leidinger, Christiane -- Das Dritte Reich als Nervenkitzel: Formen des Umgangs mit Nazi-Deutschland und dem Zweiten Weltkrieg in der zeitgenössischen Populärkultur / Kingsepp, Eva -- Verzeichnis der Autorinnen und Autoren -- Backmatter.
Summary Öffentlich kaum wahrgenommen schreitet die Veralltäglichung des Militärischen und des Krieges voran. Der Begriff "Banal Militarism" lenkt die Aufmerksamkeit auf unspektakuläre Prozesse, die von den AutorInnen des Bandes anhand historischer wie aktueller Beispiele der Repräsentation, der Inszenierung und Aneignung des Militärischen in Literatur, Theater, Kino, (Computer- )Spiel, Mode sowie in der Presse und im Alltagsleben analysiert werden. Solche Phänomene in ihrer Wirkungsmächtigkeit auf politische Kultur zu thematisieren, theoretisch zu reflektieren und als bedeutsames Forschungsfeld zu konturieren, ist das zentrale Anliegen des Bandes.
Biography Fabian Virchow (Dr. rer. pol.) ist Lehrbeauftragter an der Philipps-Universität Marburg. Er forscht und publiziert zu Themen der politischen Kultur, der Militärsoziologie und der Bewegungsforschung. Tanja Thomas (Dr. phil.) ist Juniorprofessorin für Kommunikationswissenschaft und Medienkultur an der Universität Lüneburg. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Mediensoziologie, Cultural Studies und qualitative Methoden der Kommunikationsforschung.
Language In German.
Note Online resource; title from PDF title page (publisher's Web site, viewed October 7 2015).
This work is licensed under a Creative Commons license https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/legalcode
This work is licensed by Knowledge Unlatched under a Creative Commons license https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/legalcode
This work is licensed under a Creative Commons license https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/legalcode
This work is licensed by Knowledge Unlatched under a Creative Commons license https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/legalcode
Subject Civil-military relations -- Congresses.
Militarism -- Social aspects -- Congresses.
Militarism -- Social aspects.
Social issues and processes.
Society and culture: general.
Society and social sciences Society and social sciences.
Violence in society.
SOCIAL SCIENCE -- Violence in Society.
Civil-military relations. (OCoLC)fst00862889
Militarism -- Social aspects. (OCoLC)fst01020850
Genre/Form Electronic books.
Conference papers and proceedings. (OCoLC)fst01423772
Added Author Thomas, Tanja, editor.
Virchow, Fabian, editor.
Other Form: Print version: Banal Militarism. Bielefeld : Transcript Verlag, [2006] (DLC) 2006401230
ISBN 9783839403563 (electronic bk.)
3839403561 (electronic bk.)
3899423569
9783899423563
Standard No. 10.14361/9783839403563 doi
CHNEW 001035334
CHVBK 55623796X

 
    
Available items only